Der Blog zur Chinareise

Das ODEON ist von seiner fast 2-wöchigen Chinatournee zurück! In unserem Blog findet ihr hier die spannendsten Eindrücke der Reise.


Sonntag, 18. November 2018 um 11:00 Uhr:

Matinee der Orchesterakademie des ODEON, Hubertus-Saal-Nymphenburg

 

W. A. Mozart: Sinfonie in B-Dur KV 319

J. Haydn: Sinfonia Concertante in B-Dur für Oboe, Fagott, Violine und Cello

 

Alle Musikbegeisterten im Alter von 10 bis 15 Jahren sind herzlich eingeladen, mitzumachen! Alle weiteren Informationen findet ihr hier.


Samstag, 24. November 2018 um 18:00 Uhr:

Große Aula der LMU, Geschwister-Scholl-Platz 1, 80539 München

 

Sonntag, 02. Dezember 2018 um 18:00 Uhr:

Aula der Waldorfschule Landsberg, Münchner Straße 72, 86899 Landsberg

 

J. Brahms: Tragische Ouvertüre d-Moll op. 81

R. Schumann: Klavierkonzert a-Moll op. 54

J. Brahms: 3. Sinfonie f-Dur op. 90

 

Solist: Gerold Huber

 

Karten erhältlich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Samstag, 02. Februar 2019 um 17:00 Uhr:

St. Matthäus, Nußbaumstraße 1, 80336 München

Dirigent: Julio Doggenweiler-Fernández

 

Sonntag, 10. Februar 2019 um 17:00 Uhr:

Stadtpfarrkirche St. Peter, Neuburger Straße 118, 94036 Passau

Dirigent: Martin Steidler

 

G. Verdi: Messa da Requiem

 

Gemeinsam mit dem Heinrich-Schütz-Ensemble Vornbach unter der Leitung von Martin Steidler.

 

Karten erhältlich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Wir suchen auch neue Mitspieler in allen Instrumentengruppen! Seid ihr zwischen 15 und 25 Jahren alt und auf der Suche nach einem Orchester mit einer tollen Gemeinschaft und direktem Kontakt zu den Profis?

Dann findet ihr hier alle weiteren Informationen


Probenraum-Suche 

Das ODEON ist seit Längerem auf der Suche nach einem Raum, in dem wir unsere wöchentliche Probe abhalten und möglichst auch unsere Pauken dauerhaft unterstellen können!

Die wöchentlichen Ortswechsel, die zur Zeit leider unvermeidbar sind, stellen für unser Büro, die Orchesterwarte und nicht zuletzt für alle Musiker eine große Belastung dar. Wenn Sie einen Gemeinde- oder Pfarrsaal, eine Schule oder einen anderen Raum im Münchener Stadtgebiet kennen, der für uns geeignet sein könnte, bitten wir Sie herzlich, sich an unser Büro zu wenden!